Räumlichkeiten

In unserem Kindergarten gibt es die Igel-, Hasen- und Bärengruppe. Allen Kindern stehen folgende Räume zur Verfügung:

  • 3 Gruppenräume
  • 2 Intensivräume
  • 1 Küche
  • unsere „Halle“
  • 2 Toiletten- und Waschräume
  • 1 Gymnastikraum
  • 1 Zauberwerkstatt

Die Gruppenräume sind alle in einzelne Bereiche unterteilt. Die Gruppen verfügen über eine Puppen-, Bau- und Konstruktionsecke, eine Kuschelecke und verschiedene Spieltische. Diese Ecken bieten den Kindern Raum Ihre Erfahrungen und Rollenspiele intensiv zu erleben und somit ihren Alltag zu verarbeiten. Sie können selbst Ihre Stärken ausloten und Neues dazu lernen. Die Aufteilung der Gruppenräume ermöglicht dem Erziehungspersonal die Kinder gezielt zu beobachten und Spielimpulse ein- bzw. auszubauen.

In jeder Gruppe gibt es einen sogenannten Brotzeittisch. Hier dürfen die Kinder während der Freispielzeit gleitend ihre Brotzeit essen.

Die Intensivräume werden als zusätzlicher Spielplatz oder als geschlossener Bereich für Teilgruppenangebote genutzt. Ebenso dienen sie den Therapeuten als „Arbeitsbereich“. Mittags wird der Intensiv- und Gruppenraum zum Mittagessen genutzt. Anschließend findet die Fuchsgruppe zur Hausaufgabenbetreuung hier ihren Platz.

In der Küche dürfen die Kinder je nach Thema auch hauswirtschaftliche Angebote erleben. So sammeln sie erste Erfahrungen mit dem Umgang von Lebensmitteln und kochen einfache Rezepte.

In unserer Halle haben die Schulkinder ihren festen Platz für Freispiel und gezielte Angebote gefunden. Außerdem dient die Halle den Kindergartenkindern gruppenübergreifend als zusätzlicher Raum für ihr freies Spiel. Hier können sie die Werkbank oder Spielbereiche der Fuchsgruppe nutzen und ihre sozialen Kontakte erweitern.

Jede Gruppe hat einen festen Bewegungstag an dem sie den Gymnastikraum zur Verfügung hat. Für die Kinder ist dies die Möglichkeit, unterschiedlichste Bewegungsangebote wie z.B. turnen, Rhythmik, Bewegungsspiele uvm. zu erleben. So wird gezielt die gesamte Motorik des Kindes gefördert.

Unser Garten bietet zahlreiche Nischen und Winkel um sich zurück zu ziehen. Außerdem können alle ihre Kreativität im Sandkasten frei entfalten. Verschiedenste Außenspielgeräte ermöglichen den Kindern sich körperlich auszuprobieren. Spielhäuser geben den Kindern Raum für Rollenspiele. Auf unserer Terrasse haben die Kinder bei schönem Wetter die Möglichkeit gemeinsam zu „brotzeiten“. Verschiede Fahrzeuge und Spielsachen fürs Freie erweitern für die Kinder das Bewegungsangebot an der frischen Luft.